Privates

Geboren am 26. August 1966 im unterfränkischen Werneck, aufgewachsen in einer klassischen Arbeiterfamilie in Schweinfurt. „Seit mehr als 30 Jahren bin ich ehrenamtlich für meine Mitmenschen aktiv. Das Interesse an der Politik und die Lust, sie mit zu gestalten, wurden mir sozusagen in die Wiege gelegt: So war ich schon in meiner Schulzeit Bezirksschülersprecher für die Gymnasien in Unterfranken, Mitglied im Vorstand der Landesschülervertretung und im Hauptausschuss des Bayerischen Jugendrings. Und bis heute ist mir politisches Engagement Reiz und Verpflichtung zugleich.“

Vor mehr als 25 Jahren habe ich das Fünfseenland zu meiner Wahlheimat gemacht, seit rund 20 Jahren lebe ich zusammen mit meiner Lebensgefährtin in Starnberg.

Ausbildung und Beruf

Lehre als Hotelfachmann im Hotel „Kaiserin Elisabeth“ in Feldafing. Nach weiteren Stationen, u.a. in einem internationalen Hotelkonzern, 1993 Eintritt in die damalige Bayerische Vereinsbank, Bankangestellter, von 1996 bis 2008 Leiter der Vorstandsdienste, seitdem freigestellter Betriebsrat in der HypoVereinsbank AG, seit 2014 Mitglied im Gesamtbetriebsrat und Vorsitzender des Konzernbetriebsrats.

Kommunalpolitische Funktionen

Seit 1997 Mitglied im Lenkungskreis der Stadt Starnberg für die lokale Agenda 21 (Gründungsmitglied), Vorsitzender der Arbeitsgruppe „Soziales“

Seit 2002 (bis zu seiner Auflösung) Stadtrat in Starnberg, Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss, Referent für Soziales und Senioren, Verbandsrat im Abwasserzweckverband Starnberger See

Ab 2003 SPD-Fraktionsvorsitzender im Starnberger Stadtrat

Seit 2008 Mitglied im Kreistag, ab 2009 Fraktionsvorsitzender im Kreistag, seit 2014 Weiterer Stellvertreter des Landrats, Mitglied im Kreisausschuss sowie Vorsitzender des Sozialausschuss, Mitglied im Aufsichtsrat der Gesellschaft für Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung, Verbandsrat im Zweckverband für Abfallwirtschaft

Ehrenamtliche Tätigkeiten

Ehrenamtlicher Richter am Bayerischen Verwaltungsgericht und am Münchener Sozialgericht

Mitglied im Kreisvorstand der Arbeiterwohlfahrt und Mitglied der Geschäftsleitung des Starnberger Diakonievereins (mit SpDi und „Starnberger Tafel“), Mitglied im Vorstand des Seestern (Förderverein der Ambulanten Krankenpflege und Ökumenischen Nachbarschaftshilfe Starnberger See), Vorstandsmitglied im Förderverein des Starnberg Seniorentreffs

Stellvertretender Kreisvorsitzender der SPD, Stellvertretender Vorsitzender im Ortsverein Starnberg und Mitglied im Bezirksvorstand

Daneben Mitglied im Alpenverein (Sektion Starnberg), im Bayerischen Roten Kreuz, im Bund Naturschutz Bayern, bei der Caritas, im Starnberger Sozialwerk, Verein für Umweltbewußte Verkehrsentlastung Starnberg, Wörthsee gegen Flughafenerweiterung e.V., Freundeskreis des Klinikums Starnberg sowie Mitglied von VER.DI

Hobbys

im Sommer (Berg-)Wandern, Skifahren im Winter, Reisen, Besuche von Museen und Ausstellungen, Lesen

Lebensmotto

„Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt – der andere (ich) packt sie kräftig an und handelt.“ (Dante Alighieri)

„Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten.“ (Willy Brandt)